Worum geht es im Coaching?

Jeder Mensch und jede Lebens- und Beziehungssituation ist einzigartig. Wo stehst du und was ist dein Anliegen? Diese Frage ist unser Ausgangspunkt im Coaching.

Die Erfahrung aus meinem eigenen Leben und aus der Arbeit mit Hunderten von Menschen in den letzten fünfundzwanzig Jahren hat mich gelehrt, dass es ein paar wesentliche Schritte auf dem Weg zu vertrauensvollen, nahen, lebendigen Beziehungen gibt. Sie sind grundlegende Bestandteile des Coachings und haben sich als wertvoll und wirksam erwiesen:

Die Stolpersteine erkennen

  • Du gewinnst mehr Verständnis und Klarheit darüber, was für dich in deiner aktuellen Beziehungssituation fehlt oder dich blockiert.
  • Du findest heraus, wie du dich selber darin sabotierst, Nähe zu einem Menschen zu leben, ob du nun zurzeit in einer Partnerschaft oder als Single lebst.


Fähigkeiten entwickeln und Veränderungsschritte einleiten

  • Ich biete dir einen geschützten Raum, in dem du erforschen kannst, wie du mit Nähe umgehen möchtest. Meine eigene Lebensgeschichte hat mich zum Experten dafür gemacht, wie man Nähe herstellt – aber auch, wie man sie vermeidet. Mit diesem Gespür unterstütze ich dich, deinen eigenen Grenzen vertrauen zu lernen und herauszufinden, wie du die Nähe leben kannst, die sich für dich richtig anfühlt. Du lernst deine Hindernisse und Ängste kennen und kannst über sie hinauswachsen. Du probierst neue Schritte aus, bis du deine ganz eigene Weise gefunden hast, mit anderen mehr Nähe zu leben und zugleich mit dir selbst verbunden zu sein.
  • Du wirst darin unterstützt, dich dem Teil in dir zuzuwenden, der sich nicht liebenswert fühlt, und entwickelst dadurch mehr Selbstvertrauen und eine berührende Nähe zu dir selbst, die dir niemand wegnehmen kann.
  • Du lernst, angemessene und klare Grenzen zu setzen und für dich und deine Bedürfnisse einzustehen. Und du lernst respektvoll und authentisch zu kommunizieren.

Übrigens: Bei grösserer Distanz deines Wohnorts zu Bern ist ein Coaching auch per Skype möglich. Ich habe über Jahre gute Erfahrungen gemacht damit.

Ist dein Interesse geweckt?

Der nächste Schritt